TriAs Flensburg e.V.
Swim. Bike. Run. + Skate.

 

Chronik

1988

Gründung einer Triathlonsparte beim Radsportverein RSC Oeversee.
13 Spartenmitglieder; Spartenleiter: Ludwig Kiefer

1989

 Tarper Duathlon (13 weitere Duathlon-Veranstaltungen werden bis zum Jahre 2001 folgen)

  21.09.1992

24 Mitglieder einer Triathlonsparte des RSC-Oeversee gründen den Verein

 

TriAs Flensburg e.V. (Triathlon und Ausdauersportverein)
1995 

Gründung einer Jugendsparte

1999

1. Ostseeman (Starter u.a. die späteren IRONMAN Hawaii Sieger:
Hellriegel, Stadler, al Sultan etc.)
Aufnahme von Holger und  Karin Grön in den Verein
und Gründung der Sparte „Inline Skating“.
Im Zeitraum 1999 – 2001 konnten Holger und Karin Grön die
Deutschen Meisterschaften-, Karin Grön die Europameisterschaften
gewinnen.
2000
Veranstaltungsdesaster „Glücksburger Triathlon“
2003
1. Flensburger Duathlon im Bereich FL-Mürwik (Flensburger Stadion)
Bis 2011 folgen 9 weitere Duathlon Veranstaltungen. Danach kommt die
Veranstaltung nicht mehr zustande. Grund war die 3 Jahre andauernde Mega-
Baustelle „Kielseng“
2005 und 2006
TriAs Flensburg ist mit einer Herrenmannschaft in der Triathlon Bundesliga
2006
Tödlicher Verkehrsunfall von Herbert Anlauf beim Training
auf der Mittwochs-Trainingsrunde bei einer Etappe der „5. Tour de Flatz“
2008
In diesem Jahr erreicht TriAs-Flensburg mit die höchste Mitgliederzahl (238)
Grund: Die geringe Schwimmbahn-Trainingskapazitäten der lokalen Schwimmbäder
2015
1. Campus Triathlon als Kooperation von TriAs und Triple Events
Aufstieg der Damenmannschaft in die Regionalliga
2016
Aufstieg der Herrenmannschaft in die Regionalliga
Manfred Henschke gibt nach 24 Jahren die Tri-Sparte und das Sportwartamt
an das Gründungsmitglied Jörg Lichte weiter.
2017
TriAs feiert sein 25-jähriges Bestehen und startet im Jubiläumsjahr
mit einer 1. Herrenmannschaft und 1. Damenmannschaft in der Regionalliga und mit einer 2. Herrenmannschaft in der Landesliga.
2018
Aufstieg der Damenmannschaft in die 2. Bundesliga
2019
Start der Damenmannschaft in der 2. Bundesliga Nord
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram